das ABC der Kindererziehung – Jugendliche

0
18

die meisten Techniken, die wir haben
besprochen
die Werkzeuge zur Verhaltensänderung angewendet haben
für Kinder einschließlich Kleinkinder
Kinder im Grundschulalter alle
Weg durch Pre-Teens
die meisten Techniken, die wir haben
besprochen
die Werkzeuge zur Verhaltensänderung angewendet haben
für Kinder einschließlich Kleinkinder
Kinder im Grundschulalter alle
Weg durch Pre-Teens
Eine wichtige Frage ist, ob die
Für Jugendliche können Hilfsmittel gelten
Dies ist wichtig zu fragen, weil einige von
die Tools, die wir besprochen haben, wie zum Beispiel:
Überschwängliches Lob und Auszeit
scheinen überhaupt keinen Kontakt zu haben
Realität der Bewältigung des Erwachsenwerdens
Teenager
eigentlich die Techniken zum Ändern und
Verhaltensentwicklung wurden verwendet mit:
Kleinkinder Kinder Jugendliche Erwachsene u
die Älteren
und sie wurden in verschiedenen verwendet
Einrichtungen wie Heimschulen
Universitäten Krankenhäuser
Wirtschaft und Industrie die Armee
professionelle Leichtathletik und so weiter
so die Werkzeuge im Erziehungs-Toolkit
kann leicht auf Jugendliche übertragen werden
aber wie sie angewendet werden, ist unterschiedlich
wichtige Wege
Es gibt zwei Lektionen, die sich auf Folgendes konzentrieren:
Verhaltensänderungsstrategien für
Jugendliche ist dies die erste und
konzentriert sich auf die Anpassung von Verhaltensänderungen
Werkzeuge, die wir in anderen Lektionen besprochen haben
damit sie effektiv angewendet werden können bei:
Jugendliche
die zweite stellt neue Werkzeuge vor, die sind:
besonders nützlich bei Pre-Teens und
Mannschaften
Sie werden die Interaktionen machen, die Sie haben
viel schöner und effektiver, wenn
In der Regel ist das Ziel dieser Lektionen:
Hilfe bei den Herausforderungen der Elternschaft
und Kinder haben
Einige Funktionen der Adoleszenz sind kostenlos
relevant für diese Herausforderungen, sondern vielmehr
Diese Funktionen in Angriff zu nehmen, ließ mich loslegen
mit etwas beruhigung
während die Zeit der Adoleszenz sein kann
herausfordernd, die meisten Jugendlichen tun gut und
kommen Sie ohne große Mühe durch diese Zeit
Krisen und natürlich auch ihre Eltern
also während sich viele Eltern nähern
Jugendliche ihres Kindes mit Weiß
Fingerknöchel und Angstmedikamente ein
im Grunde der übliche Ablauf
hat nur ein paar Gruben statt welche
große Umwege
gleichzeitig gibt es viele Veränderungen
Unter Jugendlichen habe ich zwei ausgewählt, die:
kann die Praktiken von Kindern beeinflussen und
unsere eigenen Empfindlichkeiten gegenüber dem, was die
Jugendlicher geht zuerst durch wir
wissen, dass die Pubertät eine Zeit der ist
riskantes Verhalten zeigen
riskantes Verhalten bezieht sich auf diese Handlungen
das kann zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen
Verletzungen und sogar Tod
Das riskante Verhalten umfasst eine lange Liste
wie der Gebrauch oder Missbrauch von Alkohol
Zigarettenrauchen rücksichtsloses Fahren
sich auf ungeschützten Sex einlassen
illegale Aktivitäten wie Vandalismus u
verbotener Bereich
Tragen Sie keine Sicherheitsgurte oder Fahrräder
Helme
in einem Auto sitzen mit einem Fahrer, der
getrunken hat und dabei der Täter oder das Opfer körperlicher Gewalt ist
miteinander ausgehen
offensichtlich sind viele davon gefährlich
und es gibt einen endlosen Strom von
Statistiken, um das zu vermitteln
zum Beispiel
Kfz-Unfälle sind verantwortlich für:
etwa 25 der Todesfälle von
Jugendliche
einen sehr großen Prozentsatz abgedeckt
Jugendliche geben an, E-Mails und SMS zu versenden
während sie fahren
angesichts unseres Fokus darauf, wie wir helfen können und was
getan werden kann, ist es wert, mehr zu wissen
über die Reduzierung von riskantem Verhalten
Forschung sagt uns, dass riskantes Verhalten
unter Teenagern wird stark von beeinflusst
viele Faktoren, aber zwei sind besonders:
nichts wert
Die erste ist die Anwesenheit von Gleichaltrigen
wenn mit Gleichaltrigen
die Chance, etwas riskantes zu tun
ist viel größer
so Verhalten bei Jugendlichen kann nicht sein
jetzt oder viel wahrscheinlicher wann getan haben
Sie sind bei ihren Freunden
zweite
wird nicht von den Eltern kontrolliert
das erhöht auch die chance
zeigt jetzt riskantes Verhalten
Überwachung bedeutet nicht, dass Sie an der sind
Jugendliche jederzeit oder schwimmend
vielmehr bedeutet es, den Überblick zu behalten, wo
Ihr Kind ist, was er tut und wer?
ist er dabei?

draußen ist es wichtig zu wissen
Wohin geht dein Teenager?
Schule oder am Wochenende
Sie denken vielleicht, dass Ihr Kind mit jemandem zusammen ist
jemand anderes Haus mit einem Elternteil dort, aber
Vielleicht ist Ihr Teenager nicht da
Haus oder gibt es tatsächlich keine Eltern
Gibt es
Ich habe viele Geschichten gehört, wo die
Eltern sagen mir, was der Jugendliche tut
nach der Schule
und dann spreche ich mit dem halbwüchsigen sohn
oder Tochter, um die wahre Geschichte zu hören und
manchmal sind sie nicht einmal in der Nähe
Sie können Ihren Jugendlichen im Auge behalten
mit der Verwendung von Mobiltelefonen und steigen Sie ein
die Angewohnheit, unsere Telefonanrufe zu simsen
jetzt ist die Überwachung sogar sehr wichtig
wenn Ihr Kind zu Hause ist
Behalten Sie die Nutzung von Computern im Auge
Smartphones und Tablets und ähnliches
Geräte
Jugendliche können ihre Geräte dazu verwenden
an Aktivitäten teilnehmen, die fördern
Problemverhalten
Zu diesen Aktivitäten gehört das Spielen mit
Videospiele, die gewalttätig sind oder
Eigentum stehlen oder fördern
Zerstörung und online teilnehmen
Mobbing, an dem der Teenager beteiligt ist, ist a
Mobbing als Opfer oder sogar unhöflich
kurz gesagt, sich des riskanten Verhaltens bewusst sein und
Überprüfen Sie, mit wem Ihr Jugendlicher zusammen ist und wo er ist
ob sie in der realen Welt ist, sondern auch in
die virtuelle Welt des Internets
in einer separaten Lektion über die Betreuung einer Familie
Umwelt Ich spreche ein wenig mehr
über die Überwachung und Einstellung der
Phase, um das im Familienleben zu erleichtern, die zweite Eigenschaft, die ich mir wünsche
Benennen ist Gehirnentwicklung
Ich konnte nicht anfangen, den Umfang zu skizzieren
von Gehirnveränderungen hier nur ein paar
Funktionen können zum Verständnis hilfreich sein
die Herausforderungen für Eltern, sondern auch für
die Jugendlichen selbst
Also lasst uns Jugendliche hier als die definieren
Zeitraum von 10 bis 12 Jahren
etwa Alter der Geschlechtsreife bis etwa 20. Es gibt keinen festgelegten Zeitraum, der definiert
Jugend, aber diese Jahre lagen die
Gehirn verändert sich
Fangen wir damit an, dass die
Das Gehirn ist noch nicht vollständig entwickelt
Adoleszenz und während dieser Zeit ist es
sich also ungleichmäßig entwickeln
wichtige Gehirnfunktionen entwickeln sich
zu unterschiedlichen Preisen
Betrachten wir kurz zwei Prozesse:
Denken Sie zuerst über die Entscheidungsfindung nach und
verwandte Prozesse, einschließlich:
hör auf zu argumentieren und denk nach
Selbstkontrolle
Verzögerung der Befriedigung und Untätigkeit
treibend
diese werden manchmal als Exekutive bezeichnet
Prozesse oder ausführende Funktion
Zweitens, erwägen Sie die Suche nach Nervenkitzel und
dies ist ein zusammenfassender Begriff hier zu reflektieren
Impulsivität, neue Dinge auszuprobieren
asoziales Verhalten zeigen wie:
Vandalismus und natürlich das Eingehen von Risiken
Es gibt eine Unregelmäßigkeit im Gehirn
Entwicklung, weil Sensation sucht
entwickelt sich früh in der Adoleszenz und die Entscheidungsfindung entwickelt sich später
das bedeutet den Drang zu handeln
entwickelt sich impulsiv vor der Fähigkeit
um dieses impulsive Verhalten zu kontrollieren
Dazu kommt noch das Gehirn
Entwicklung gerade jetzt die Belohnung
Gehirnzentren sind sehr empfindlich
zu sozialen Hinweisen und Gleichaltrigen, so dass die
Impulsivität und das Belohnungserlebnis
ein riskantes Verhalten ist viel größer
wenn du mit Gleichaltrigen zusammen bist
Menschen sind mit dem informellen Begriff vertraut
von Gruppenzwang, das heißt
Gleichaltrige stehen irgendwie unter Druck
Compliance und Risikobereitschaft
Hier ist mehr los als das Gehirn
wird in gewisser Weise durch das bloße aktiviert
Anwesenheit von Gleichaltrigen und das fördert mehr
ein Risiko eingehen
Tatsächlich sind Teenager Erwachsenen ähnlich
ihr Wissen über riskantes Verhalten und
was kann passieren
aber sie sind viel anfälliger für die
Belohnungswert
Sensationssuche und Peer-Einflüsse
und das erhöht tatsächlich das tun
Verhaltensweisen
Also ist es nicht so sehr der Tee
besser wissen, sondern besser haben
überprüfen
Der Hauptpunkt hier ist, dass die Kontrolle von
impulsives Verhalten erwartet
weitere Gehirnentwicklung zu kommen
erst viel später in der Pubertät
jetzt hat ein forscher das
ungleichmäßige Entwicklung des Gehirns in einfachen Worten
indem man eine Alge zu einem Auto zieht und
speziell der Beschleuniger und die
Bremsen in Bezug auf unsere einfache
der Beschleuniger des Verstehens
Jugendlicher ist wirklich gut entwickelt lange
bevor sich die Bremsen entwickeln
jetzt ist die Gleichung vereinfacht
Nuancen der Gehirnentwicklung, aber es ist
bringt es auf nützliche Weise auf den Punkt
für uns als Eltern
bis ein Jugendlicher zum geht
Entscheidungen aus den frühen 1920er Jahren werden überholt
mit Impulsivität und Sensationslust
und riskantes Verhalten wird besser kontrolliert
und jetzt nimmt es ab
Jetzt ist es als Elternteil klar, dass es so ist
wichtig zu beachten, dass diese Änderungen in
das Gehirn ist real und kann leicht
beeinflussen viel, was Eltern sind
besorgt über das Gehirn ist noch nicht
entwickelt, um das Verhalten so weit wie möglich zu kontrollieren, wenn
Wir würden wollen

nun die Erkenntnisse über das Gehirn von Heranwachsenden
die entwicklung hat sogar die usa erfasst
Oberster Gerichtshof und Strafen
für Straftaten von Jugendlichen
Der Oberste Gerichtshof hat Staaten verboten
der Anordnung von Phrasen vor dem . zu sein
ganzes Leben des Heranwachsenden ohne
bedingte Entlassung
Der Grund ist, dass Jugendliche auf der Grundlage von
ihrer neurobiologischen Unreife sind:
nicht so verantwortlich für ihr Verhalten wie
sind Erwachsene
die Entscheidung kommt von genau was?
wir reden über
nämlich das Ungleiche
Gehirnentwicklung
also ist es wichtig, das zu beachten
Teenager-Reifung beinhaltet so viel
Einflüsse im Zusammenhang mit körperlichen und
psychische Zustände
Änderungen der physikalischen Zustände umfassen:
Hormone Aussehen und die
Gehirn als Beispiele verwandeln
Zu den psychischen Zuständen gehören Erhebungen
in Hoffnungslosigkeit
und das Melden von Problemen mit dem Körperbild
Viele psychiatrische Erkrankungen wie z
Angst Stimmungsstörungen Psychose Essen
Drogenmissbrauchsstörungen diese beginnen
während der Pubertät und diesen Bedingungen
vermutlich stark beeinflusst von
das sich entwickelnde Gehirn da draußen
Prozesse, die ich erwähnt habe
es ist viel los mit der
Jugendliche und nationale Erhebungen tragen dazu bei
dass, indem sie zeigt, dass Jugendliche
ziemlich gestresst von dem, was drin vor sich geht
Ihr Leben
und einige dieser Stressoren sind ziemlich
anders als sie waren
frühere Generationen
beispielsweise spielt Cybermobbing eine Rolle
das ist anders als Mobbing in früheren Jahren
Jugendliche können sich jetzt gegenseitig mobben bzw
von Smartphone-Tablet gemobbt werden
Computer und auch einer kann den anderen schikanieren
Person anonym, damit Sie keine Ahnung haben
Wer ist der Mobber?
aus Sicht der Eltern ein Jugendlicher
kann besondere Herausforderungen darstellen, weil:
die üblichen Eltern-Kind-Interaktionen, die:
kann gut funktioniert haben, bevor es sein musste
geändert
wenn ein Jugendlicher mehr zu sein scheint
schwieriger als sonst, es gibt so viel
gehen körperlich psychisch und
gesellschaftlich wäre dies zu erwarten
Jugendliche versuchen es nicht absichtlich
sind schwierige oder berechnende Wege
frustrieren Sie, es gibt einen Weg
sie sind auch mit dabei und
Umgang mit mehreren Änderungen davon
sie sind sich dessen eigentlich nicht bewusst
aber eine wichtige Frage für uns ist, was ist möglich?
Eltern tun, um den Weg zu erleichtern
Adoleszenz und bleiben a
positiven Einfluss gibt es viele
Maßnahmen, die Eltern zur Bewältigung ergreifen können
die Schwierigkeiten, die Sie haben könnten
Erfahrung mit Ihrem Teenager
und so diskutierten wir Tools für:
Verhaltensänderung in anderen Klassen
einschließlich Lob, das sich positiv entwickelt
gegenüber einschließlich der Gestaltung eines Timeouts
die Techniken sind immer noch relevant für
Ihr Jugendlicher und immer noch wirksam in
Verhalten trotzdem ändern,
anders angewendet werden, mal sehen
drei Haupttechniken, die wir haben
zuvor besprochen und die
Anpassungen erforderlich
Sie sind wirklich effektiv mit Pre-Teens und
Jugendliche
Schauen wir uns zuerst das Lob an
Ich habe das als eines der wichtigsten hervorgehoben
effektive Werkzeuge zur Verhaltensänderung, die Sie haben
Zu Ihrer Verfügung steht dieses besondere Lob
das dem gewünschten Verhalten folgt
Veränderung
Das Lob beinhaltete drei Zutaten wie:
Sie erinnern sich, es gibt sehr viele Angebote
überschwängliches oder begeistertes Lob
ein anderer gibt eine klare Aussage und stellt fest:
genau das, was gelobt wird und dann
eine liebevolle oder zustimmende Berührung oder
positive und nonverbale Geste für
Beispiel mit einem kleinen Kind diese drei
drei Zutaten würden veranschaulicht werden
von einem Elternteil, der sagt, dass Sie gut aufgeräumt haben
alle Ihre Spielsachen auf dem Boden sehr
gut gemacht und jetzt zum
Kind und Haustier oder berühren oder
das ist liebevoll
mit der Pubertät die drei Zutaten
werden geändert
Zuerst brauchen wir das Lob selbst
nur kein überschwängliches Lob
es ist besser, zu gehen
Teenager und sagen Sie einfach etwas leiser
und in der Tat war dies
toll das war wirklich nett nicht überschwänglich
Lob und geflüstertes Lob würden sogar
Seien Sie sehr gut, wenn jemand in der ist
Zimmer passieren und das Lob aussprechen
privat, weil soziale Befindlichkeiten
kann den Heranwachsenden für Bequemlichkeit prädisponieren
die Peinlichkeit
Zweitens ist es noch wichtig zu sagen
genau das, was Sie sehr schätzen
Konkrete Begriffe, so könnte man sagen
Es ist wirklich schön, wenn wir uns so unterhalten
wenn du von der schule nach hause kommst bzw
Danke, dass du mich wissen lässt, dass du es sein wirst
heute eine halbe Stunde zu spät nach Hause
dies wird ohne wilde Begeisterung gesagt
aber es ist wichtig, genau zu klären
Was wird gelobt?
und drittens ist es noch wichtig zu tun
etwas Nonverbales, das Sie hinzufügen
loben

Viele Jugendliche können sogar zusammenzucken
und entferne dich von solchen Berührungen
Stimmt mit deinem Heranwachsenden machst du
Geste in die Luft ohne eigentlich
Berühren von fünf oder zehn Fuß entfernt u
Du kannst einfach für ein High Five in die Luft gehen
können Sie Ihre Hand über das Niveau Ihrer heben
Gesicht geben einen Daumen nach oben oder Sie können heben
beide Hände und aufgeregt sein, aber nicht
berühren Sie Ihr Kind wirklich mit diesen Gesten
oder ähnliches vermitteln dasselbe
Nachricht und müssen unbedingt wieder hinzugefügt werden
der Schlüssel hier ist, die Geste zu geben
wenn du diese berührende Füllung spürst
Umarmen oder direkter Kontakt ist in Ordnung
mach das natürlich einfach
Auf jeden Fall ist ein besonderes Lob immer noch sehr
Wirksam
und für Jugendliche sollte es abgeschwächt werden
ein wenig nach unten
die zweite zu modifizierende Technik
Jugendliche ist anwesend und plant
ignorieren
teilnehmen heißt, wenn jemand bemerkt
tut Verhalten, das Sie wollen
erhöhen und dann Aufmerksamkeit schenken durch
lächelnd
nette Fragen stellen
schön reden umarmen oder geben die
Kind auf den Rücken klopfen
Lob ist eine Form der Aufmerksamkeit, aber es ist so
wichtig, diese Aufmerksamkeit zu beachten
enthält viele zusätzliche Ressourcen zu
das gewünschte Verhalten zu entwickeln
geplantes Ignorieren ist systematisch
ignorieren oder nicht beachten
Verhalten, das Sie reduzieren möchten
diese Techniken können ohne verwendet werden
Veränderung für Jugendliche nenne ich sie
hier, weil sie nicht ausgelastet sind und das?
kann echt probleme machen
Eltern stellen zum Beispiel oft fest, dass:
Ihre Jugendlichen sprechen schrecklich mit ihnen
verdrehen die Augen, wenn die Eltern sagen:
etwas und handeln auf eine Weise, die es nicht ist
sehr nett zu den Eltern erinnere mich an die
Heranwachsender ist in allerlei verstrickt
biologische und psychologische Veränderungen und
die vorübergehende Abreise
von dir und deinen Werten und Regeln können
Teil dieses Prozesses sein
aber wenn Sie sich Sorgen machen
das neue negative Verhalten, das
Es stellte sich heraus, dass Sie viel tun können
Dies ist nur die Zeit, um viel zu vertrauen
schwerer auf die Verwendung von Aufmerksamkeit und
geplant ignorieren

Denken Sie daran, dass Ihr Jugendlicher es nicht ist
tue immer so, als wäre es dir egal
denn es ist absolut entscheidend, dass Sie
anwesend sein und reagieren und reagieren
jene Momente, in denen dieses Verhalten auftritt
die Sie pflegen und erweitern möchten
die Chancen sind sehr hoch, dass Sie es nicht sind
nutzen Sie die Gelegenheit zur Teilnahme
positive Widersprüche, die alle vor sich gehen
der ganzen Zeit
Ignorieren Sie, was Sie von dem Verhalten können, das Sie haben
könnte es anstößig finden, aber meine Erfahrung?
ist, dass Eltern quasi loslassen
die ganze Zeit über handelt der Jugendliche
ziemlich gut
Lass dich nicht von diesem Kleinen einfangen
Argumente darüber, was falsch ist oder was
du magst es nicht, wenn du das tust, bist du
achte auf negatives Verhalten
und das kann eigentlich das sehr sein
Verhalten, das Sie beseitigen möchten
die Präsenz nutzen und planen, vieles zu ignorieren
mehr, wenn Sie über die besorgt sind
Interaktionen, die Sie mit Ihrem haben
Jugendlicher
ein Zeichen dafür, dass es gut zu verwenden sein könnte
viel präsenter und geplanter ignorieren
ist, wenn Sie sich beschweren
regelmäßig zu sich selbst Partner oder
Teenager darüber, wie schwer es ist
manchmal, um mit Ihnen zu kommunizieren
Jugendlicher
achten Sie besonders auf positive
Gespräche rund ums Haus
bei einer Besorgung oder im Auto bzw
Kommentare zu seinem Schultag
Denken Sie an diese angenehmen Interaktionen
um Ihnen beim Nachdenken zu helfen
Halte dieses Video strategisch an und erstelle eine Liste
all diese angenehmen Interaktionen, die
fand gestern statt
Das Ziel ist es, Ihnen zu helfen, es zu fangen
Interaktionen durch mehr Präsenz
das erhöht ihr Aussehen und
Reduzieren Sie das Verhalten, das Sie nicht sind
sehr lieb
versuchen Sie, morgen als Übung anwesend zu sein
einige Male auf einem dieser Positiven
Verhalten und versuchen, das Verhalten zu ignorieren
du reduzieren willst
Die dritte Technik, über die ich sprechen möchte, ist
die Anwendung der Bestrafung
und das verdient eine besondere Anmerkung
denn was passiert in der Pubertät?
Dabei sind mir zwei Hauptpunkte aufgefallen:
Bestrafung in anderen Klassen und dieser
gelten immer noch zuerst, wenn Strafe verwendet wird
es sollte auf jeden Fall eine untergeordnete Rolle spielen
Programm zur Verhaltensänderung
und zweitens, wenn Bestrafung angewendet wird?
sollte kurz und mild sein
Ich habe eine Nebenrolle empfohlen, weil
Bestrafung ist nicht sehr effektiv
bei der Verhaltensänderung bei alleiniger Anwendung oder
beim Lehren des gewünschten Verhaltens
sich entwickeln
Strafe sollte kurz und mild sein
weil mehr Strafe intensiver ist
Strafe oder längere Strafe nicht
seine Wirksamkeit im Wandel steigern
intensivere Bestrafung nur durchführen
macht alle noch wütender produziert mehr
negative Nebenwirkungen wie Aggression
und von deinen Eltern fliehen wollen
Ich sprach von Verstärkungs-Timeout
normalerweise besteht eine Auszeit darin, a
Kind sitzt an einem abgelegenen Ort für ein Paar
Minuten oder keinen Zugriff auf einige
Aktivität, die dieses Verfahren nicht ausführt
sind mit Jugendlichen machbar, weil wir
kann nicht überprüfen
Der Jugendliche geht leicht in die Auszeit
Das ist für einen 16-Jährigen undenkbar
Sag einem Elternteil, okay, Mami, ich gehe
Auszeit, wo willst du, dass ich sitze
für die nächsten fünf Minuten ist es einfach nicht
es wird passieren
es ist besser, einen kurzen Verlust von a zu haben. benutzen
Privileg

vorher etwas im Kopf haben
Das ist kurz, nach dem Sie suchen
Sie können zum Beispiel eine . wegbringen
Handy für einen Abend oder evtl
Filme für diesen Abend ansehen
halten Sie es kurz, denken Sie daran, dass die
Bestrafung, wenn auch mild
führt zur Flucht der Person und der
Situation, in der Strafe verhängt wird und
führt letztlich zur Vermeidung
jetzt machen es schon viele Jugendliche
Dinge zu entkommen und ihre Eltern zu meiden
Sie gehen in ihr Zimmer und behalten die
Tür geschlossen, versuchen sie vielleicht nicht einmal zu essen?
Abendessen mit der Familie und sie können
vermeiden Sie ein Gespräch, das nicht ist
unbedingt erforderlich
Die Empfehlung ist also minimal
Bestrafung, wenn und wann Sie das Gefühl haben, Sie haben
gar nichts verwenden
aber der Fokus sollte immer auf sein
teilnehmen und planen und ignorieren
Bestrafung erhöht die Spannung in der
zu Hause und zwischen Ihnen und Ihrem Teenager
und es wird wirklich nicht viel tun
bei Verhaltensänderungen
Teilnahme und Ignorieren werden wahrscheinlich
Reduzieren Sie die Spannung und machen Sie die
Interaktionen viel angenehmer
Lassen Sie mich zusammenfassen, indem Sie die verbinden
verschiedene Facetten des heutigen Unterrichts
Ich sagte, wie es dem Jugendlichen geht
durch dramatische Veränderungen
Ich habe zwei sehr kurz hervorgehoben
durch zunehmendes Risiko
Verhalten und einige Änderungen in der
Gehirnentwicklung im Zusammenhang mit
diese Verhaltensweisen
Es ist genauso wichtig, Sie zu beruhigen
dass die meisten Eltern und Jugendlichen erfolgreich sind
gut und ohne durch diese Phase
Krisen andererseits
Dies kann auch der Zeitraum sein, in dem
Sie brauchen die Werkzeuge
Familienleben aufrechterhalten
gute Kommunikation und Routinen
Die Tools, die wir besprochen haben, sind sehr
wirksam bei Jugendlichen
Sie müssen etwas angewendet werden
anders, als sie verwendet wurden
kleine Kinder
vielleicht ausgerechnet in dieser Zusammenfassung hervorzuheben
wäre
die Verwendung von teilnehmen und geplant
ignorieren
es ist wahrscheinlich, dass zehn
Gelegenheiten werden verpasst, wenn Sie und
Nehmen Sie ruhig an Ihrer jugendlichen Interaktion teil
in respektvoller Kommunikation und gerecht
haben Sie Momente der Qualitätszeit zusammen
folgen Sie diesem einfach mehr mit Lob
sprechen
Feedback geben, wie viel Spaß das macht
Interaktion war und wie gut es Ihnen gefallen hat
das
wenn Ihr Jugendlicher sich nicht vorstellt
alle neuen Quellen der Frustration, die Sie möglicherweise haben
Sie müssen nicht zu den Tools gehen, die wir haben
besprochen
Es gibt eine weitere Lektion über Jugendliche
die neue Tools enthält, die es wert sind, integriert zu werden
in beiden Klassen zu Hause
Jugendliche sollten Ihnen Wege dazu aufzeigen
Linderung aller Probleme zu Hause
machen das Leben Ihrer Familie und
Jugendliche flüssiger und direkter
Helfen Sie Ihrem Jugendlichen, die zu verhandeln
Komplexitäten dieser Zeit
Sie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here